Read Kein Mann für jeden Tag: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) by Alice Peterson Online

kein-mann-fr-jeden-tag-roman-allgemeine-reihe-bastei-lbbe-taschenbcher

Von Montag bis Freitag wohnt der attraktive Jack als Untermieter in Gillys schicker Londoner Wohnung Aber am Wochenende verreist er immer Ohne zu sagen, wohin.Gilly zerbricht sich dar ber nicht weiter den Kopf Nachdem ihr Exfreund sie zwei Wochen vor der Hochzeit sitzengelassen hat, glaubt Gilly, in Jack nun den Mann f rs Leben gefunden zu haben Doch ist er wirklich so perfekt, wie alle glauben Oder sollte sie auf die Warnungen ihres Freundes Guy h ren und die Finger von ihm lassen Ein wunderbarer Roman dar ber, dass das Gl ck manchmal vor dir steht, ohne dass du es erkennst Dabei m sstest du nur zugreifen ...

Title : Kein Mann für jeden Tag: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
Author :
Rating :
ISBN : 3404168984
ISBN13 : 978-3404168989
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Bastei L bbe Bastei L bbe Taschenbuch Auflage 1 Aufl 2013 20 Dezember 2013
Number of Pages : 352 Seiten
File Size : 873 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kein Mann für jeden Tag: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) Reviews

  • Kastanies-Leseecke
    2019-03-29 05:48

    Auch wenn das Cover und der Klappentext eine seichte Erzählung vermuten läßt, diese Geschichte ist alles andere als seicht, sondern eine wirklich schöne und teilweise recht tief gehende Erzählung über Freundschaft, Familie und die Liebe.Gillys wird zwei Wochen vor der Hochzeit sitzen gelassen und um die Kosten der Wohnung zu decken, sucht sie sich kurzerhand einen Untermieter. Der TV-Produzent Jack Baker scheint als Wochenendheimfahrer der ideale Kandidat zu sein, zudem gefällt er Gilly ausnahmslos gut.Der Verlauf der Liebesgeschichte ist recht vorhersehbar, aber in einigen Punkten dann doch überraschend. In Rückblenden wird aus Gillys Kinder- und Jugendzeit erzählt, vom Scheitern der Ehe der Eltern und in einem Nebenstrang geht es ebenfalls um Gillys Zwillingsbruder und seine Familie. Außerdem hat Gilly noch einen Hund namens “Ruskin”, mit dem sie täglich mit anderen Hundebesitzern im Park spazieren geht und über ihre Sorgen und Erlebnisse plaudert und diskutiert. Diese Mischung macht dieses Hörbuch so abwechslungsreich und besonders.Die Figuren in dieser Geschichte sind sehr liebevoll gezeichnet und frei von jeglichen Klischees. Auch die Beziehungen und Freundschaften sind sehr realistisch beschrieben und machen dieses Buch zu einer sehr angenehmen Lektüre, denn hier sind die Liebes- und Familiengeschichten weit entfernt von rosa Zuckerwatte, sondern einfach “echt”.Daher finde ich das Cover ziemlich irre führend, ich habe jedenfalls auf Grund des Covers und des Klappentextes auf keinen Fall eine so schöne und tiefgehende Geschichte erwartet.Zum Vergleich mal das englische Cover:http://www.amazon.de/gp/product/B005COK5ZE/Fazit: Mich hat diese Geschichte wundervoll unterhalten und teilweise tief berührt. Eine absolute Lese- (oder Hör-) Empfehlung. Ich werde dieses Hörbuch jedenfalls ganz sicher noch mindestens einmal anhören!

  • Silke Ingenbold-kowanda
    2019-04-13 06:31

    Gilly lebt in einer schicken Londoner Wohnung und wird kurz vor der Hochzeitvon ihrem Freund verlassen.Um die Wohnung weiterhin finanzieren zu können, sucht sie sich per Anzeige einenUntermieter. Er soll möglichst unkompliziert sein...und zu ihrem Glück meldet sich aufihre Anfrage Jack, ein Mann, der ihr gefallen könnte.Zudem hat sie einen schönen Bekanntenkreis, mit dem sie sich täglich austauscht.Zu diesen Bekannten gehört auch Guy, der bald ihr bester Freund wird.Die Geschichte hört sich vorhersehbar an, oder??? War sie auch.Aber Alice Peterson ist aus ihren vorherigen Romanen dafür bekannt, traurigeSchicksalsschläge in ihre Handlungen mit einzuweben.Und so ist es auch bei diesem Roman.Der Leser erfährt einiges über die Kindheit der Protagonistin, die von Schmerz und Trauergeprägt wurde und von ihrem Verhältnis zu ihrem Bruder.Dieses Verhältnis unter Geschwistern hat mir sehr imponiert, da es sehr innig beschriebenwurde.Alles in allem kein schlechter Roman der Autorin. Doch haben mir ihre Vorgänger weitausbesser gefallen, da sie mehr Tiefgang hatten.Mit Freude warte ich schon auf ihren nächsten Roman "Es ist nie zu spät für die Liebe",welcher im März erscheinen wird :-).

  • fantasy68
    2019-04-08 07:39

    mit tiefgang, obwohl das der titel erst gar nicht so sehr erwarten läßt,nette, gut gezeichnete charaktere, schöne dialoge, gut vorgetragen(rezension bezieht sich auf hörbuch)

  • Butterfly1999
    2019-04-13 02:26

    .... hat dann so in der Mitte des Buches den Biss verlassen & war nur noch eine Quälerei bis zum Ende. Schade

  • Gabriele Gybas
    2019-03-31 07:40

    Hat man schnell gelesen, leichte Kost, nett verpackt, lässt sich in einem durchlesen, so für zwischendurch ganz nett und easy.

  • Nina77
    2019-04-07 04:32

    Das erste Hörbuch bei dem mir die Tränen kamen. Normalerweise mag ich es nicht bei Büchern oder Filmen zu weinen, aber hier war es wirklich okay. Hauptsächlich jedoch war es zum Schmunzeln. Die Sprecherin ist klasse, sonst synchronisiert sie die Stimme von Eva Mendes. Alles in allem einfach toll!

  • Jeanine
    2019-03-29 06:37

    Dieser Roman ist eine schöne Lektüre für zwischendurch. Nicht besonders hochtrabend, ohne viele Intrigen, dennoch unterhaltsam und mit Witz geschrieben. Natürlich ist das Ende relativ vorhersehbar, was bei solchen Romanen aber immer der Fall ist.Ich finde, eIn guter Roman zum Abschalten und sich hineinfühlen, bei dem mich auch der Schreibstil überzeugt hat.Vergleichbare Bücher sind die von Gemma Burgess oder Meg Cabot.4 Sterne :)

  • irene
    2019-04-01 05:33

    man muß sich erst reinhören ,dann aber doch ganz gut witzig habe zwar schon bessre gehabt aber es gibt auch schlechtere.