Read Die 101 wichtigsten Fragen: Japan by Florian Coulmas Online

die-101-wichtigsten-fragen-japan

Wie alt ist das japanische Kaiserhaus Ist ein Samurai so etwas wie ein Ritter Was ist eine Malghelita Pizza Warum besuchen japanische Politiker den Yasukuni Schrein Wofr sorgen die sieben Glcksgtter Warum wackeln japanische Huser Und Warum lieben Japaner Roboter Japan wirft viele Fragen auf wegen seines fulminanten Aufstiegs von einem in sich gekehrten kleinen Inselreich zu einer industriellen Gromacht, wegen der Vielfalt seiner Religionen und ihrem friedlichen Nebeneinander und aufgrund seiner faszinierenden und zugleich fremden Kultur 101 Fragen haben sich Florian Coulmas und Judith Stalpers gestellt 100 werden beantwortet Eine bleibt offen Der Leser wird schnell merken welche und warum....

Title : Die 101 wichtigsten Fragen: Japan
Author :
Rating :
ISBN : 9783406665998
ISBN13 : 978-3406665998
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : C.H.Beck Auflage 2 15 Mai 2014
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 765 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die 101 wichtigsten Fragen: Japan Reviews

  • Japan Fan
    2018-10-28 19:56

    Das Buch erschien im renommierten C. H. Beck Verlag. Wer den Verlag kennt, der darf hier mit Qualität rechnen. Die Autoren, beide mit ausgewiesener Japan-Expertise, besonders Florian Coulmas (*1949, Japanologe, seit 2004 Leiter des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokyo), versprachen das Gleiche.Ziel des Buches: In 101 (wichtigen) Fragen über das Land aufzuklären. Die Ausführungen sind gut für den Leser aufgearbeitet, der nicht endlos wissenschaftliches Fachgerede lesen will. Eben Kurzinfo. Dabei sind meiner Meinung nach ein paar inhaltliche Fehler vorhanden, die aber nicht ins Gewicht fallen und die Qualität dieser Arbeit nicht schmälern, sondern eine Frage der Sichtweise oder Definition sind und daher diskutabel. Sprachlich gab es vereinzelt Stellen, die zu unklar waren oder verwirrend. Wie so oft bei solchen Büchern, sparte der Verlag an einem Schlagwortregister und Glossar. Für die schnelle Lektüre geeignet, nicht jedoch für tiefgründige Recherche und Wissensaneignung.

  • Ching Chang Chinese
    2018-10-26 00:12

    Ein leicht zu lesendes Buch, das in aller Kürze ein landeskundliches Seminar zwar nicht ersetzen aber doch als kleines Nachschlagewerk dienen kann. Die Tiefe ist dort vorhanden, wo aufgrund langjähriger Erfahrung der beiden Autoren zwischen den Zeilen Parallelen zu Deutschland (Rentenproblematik, Überalterung, Arbeitsmarktpolitik, Nachkriegspolitik) gezogen werden. Teils amüsant, teils aufklärend, aber immer informativ. Zur Vertiefung muss man aber andere Titel (Auswahl) wählen: zur Gesellschaft Japans ; Geschichte Japans ; Wirtschaft , Kultur ; Japan-Lexikon .