Read Die Korenhalle des Erechtheion auf der Akropolis: Frauen für den Staat by Andreas Scholl Online

die-korenhalle-des-erechtheion-auf-der-akropolis-frauen-fr-den-staat

Die Korenhalle des Erechtheion auf der Akropolis Frauen f r den Staat Tb...

Title : Die Korenhalle des Erechtheion auf der Akropolis: Frauen für den Staat
Author :
Rating :
ISBN : 3596126401
ISBN13 : 978-3596126408
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Fischer Taschenbuch Verlag Auflage 1 1 Juli 1998
Number of Pages : 384 Pages
File Size : 677 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Korenhalle des Erechtheion auf der Akropolis: Frauen für den Staat Reviews

  • Sebastian Prignitz
    2019-02-19 06:11

    Dieses schmale Büchlein von 67 Seiten im Taschenbuchformat befasst sich mit der Korenhalle des Erechtheions, also mit einem Bestandteil nur eines einziges Gebäudes auf der Akropolis von Athen. Nach Hinweisen zu Datierung und Architektur des Baus bespricht Scholl mehrere neue Theorien zur Erklärung der Koren, unter anderem die auf Vitruv basierende Erklärung von Michael Vickers und die feministische These von Muss/Schubert, und weist beide zu Recht zurück. An diese Stelle setzt er eine neue Erklärung, die sich ganz auf die originäre Rolle der Koren als choephórai (Grabpflegerinnen) stützt. Hervorzuheben ist die angemessene Berücksichtigung der Bauurkunden des Erechtheion, immerhin die einzige zeitgenössische Quelle der Bauzeit. Nicht verschwiegen wird, wie der antike Bestand in der Neuzeit unter Umweltgiften gelitten hat, so dass nur noch die Kore in London einen Eindruck der originalen Oberfläche gibt.Der Autor befreit die Koren von Konnotationen, die sich gleichsam über Jahrhunderte angesammelt haben und versucht dem ursprünglichen antiken Verständnis auf die Spur zu kommen. Der Band gewinnt trotz seines geringen Umfanges damit paradigmatischen Charakter: Scholl zeigt, dass man sich manchmal nur auf die ursprüngliche Bedeutung antiker Figuren beschränken muss, um zu befriedigenden Erklärungen zu kommen. Ein Stern Abzug allerdings wegen des Preises, der mir eingedenk der Kürze des Bandes etwas hoch scheint.