Read Arbeits- und Organisationspsychologie by Siegfried Greif Online

arbeits-und-organisationspsychologie

Dieses Buch ist einmalig Es bietet Studierenden wie Praktikern, Wissenschaftlern wie Forschern den aktuellen berblick ber das zurzeit wahrscheinlich bedeutendste und prosperierende Teilgebiet der Psychologie die Arbeits und Organisationspsychologie Unter Mitwirkung von 120 namhaften europ ischen Experten ist ein Buch entwickelt worden, das Grundlagen schafft....

Title : Arbeits- und Organisationspsychologie
Author :
Rating :
ISBN : 3621272747
ISBN13 : 978-3621272742
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : BeltzPVU Auflage 3 Aufl 1 Juli 1997
Number of Pages : 573 Seiten
File Size : 560 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Arbeits- und Organisationspsychologie Reviews

  • None
    2019-09-06 03:50

    Bei der Bearbeitung des Studienkurses Arbeits-u. Organisationspsychologie hatte ich mir von diesem Buch den optimalen Wegbegleiter erhofft.Doch leider mußte ich schon nach kurzer Zeit feststellen, daß viele spezielle Begriffe aus dem Bereich in diesem Fachbuch nicht enthalten sind. So zum Beispiel das "Belastungs-Beanspruchungs-Modell" als solches sowie der Begriff "burn-out-Syndrom" kann lediglich im dtv-Atlas (Wahrig) genauer nachgelesen werden. Entgegen den enthusiastischen Einschätzungen auf der Rückseite des Buches habe ich mehr als wünschenswert andere Literatur der Ao-Psychologie hinzuziehen müssen.

  • None
    2019-09-08 05:22

    Bei der Bearbeitung des Studienkurses Arbeits-u. Organisationspsychologie hatte ich mir von diesem Buch den optimalen Wegbegleiter erhofft.Doch leider mußte ich schon nach kurzer Zeit feststellen, daß viele spezielle Begriffe aus dem Bereich in diesem Fachbuch nicht enthalten sind. So zum Beispiel das "Belastungs-Beanspruchungs-Modell" als solches sowie der Begriff "burn-out-Syndrom" kann lediglich im dtv-Atlas (Wahrig) genauer nachgelesen werden. Entgegen den enthusiastischen Einschätzungen auf der Rückseite des Buches habe ich mehr als wünschenswert andere Literatur der Ao-Psychologie hinzuziehen müssen.