Read Der Fluss der Hoffnung: Die Saga von den letzten Schiffern der Dordogne by Christian Signol Online

der-fluss-der-hoffnung-die-saga-von-den-letzten-schiffern-der-dordogne

Zu Beginn des 19 Jahrhunderts war die Dordogne eine der sch nsten Wasserstra en Frankreichs Schiffer, Fischer, F hrleute alle liebten diesen Fluss, der ihre Lebensgrundlage war, diese G ttin, die Gl ck und Not austeilte, diese eifers chtige Geliebte, die manchmal einen von ihnen bei sich behielt Nach dem gro en Erfolg von Marie des Brebis ein weiterer bewegender Roman des franz sischen Bestsellerautors Christian Signol Wie fast alle im Hafenst dtchen Souillac in den Jahren um 1830 sind die Donadieus Schiffer Mit dreizehn Jahren darf Benjamin zum ersten Mal auf dem Lastschiff seines Vaters mitfahren Damit ffnet sich ihm eine neue Welt Er wird in die Konflikte der m chtigen Kaufleute und der gro en Politik hineingezogen und Opfer einer Intrige, die ihn von seiner Familie und seiner sch nen Braut Marie, seiner gro en und treuen Liebe, trennt Aber der unerbittliche Strom l sst sie dennoch ihr Gl ck finden er ist auch ein Fluss der Hoffnung Warum habe ich die Dordogne den Fluss der Hoffnung genannt Weil die Menschen sich immer gew nscht haben, in ihrer N he zu leben und ihre Gegenwart zu sp ren, in der berzeugung, dass sie sie nicht hintergehen und entt uschen w rde, dass sie lebendig sei, ja vielleicht noch lebendiger als sie selbst Und dass sie sie gl cklich machen k nne Denn ich habe sehr fr h begriffen, dass ein Fluss ein lebendiges Wesen ist, das einen K rper, eine Seele, ein Territorium, eine Familie besitzt, das lachen und zornig sein kann, das Erinnerungen und eine Geschichte hat und vor allem, genau wie wir Menschen, eine Kindheit, eine Jugend, eine Zeit der Reife, ein Alter und einen Tod besitzt...

Title : Der Fluss der Hoffnung: Die Saga von den letzten Schiffern der Dordogne
Author :
Rating :
ISBN : 3825176363
ISBN13 : 978-3825176365
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Urachhaus Auflage 1., Aufl Oktober 2008
Number of Pages : 498 Pages
File Size : 672 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Fluss der Hoffnung: Die Saga von den letzten Schiffern der Dordogne Reviews

  • P. Jordan
    2019-01-16 21:58

    Benjamin wächst als Sohn eines Flusskapitäns in einem Tal der Dordogne in Frankreich auf. Mit 13 Jahren kann er endlich seine erste Flussfahrt mit seinem Vater machen. Seit der Kindheit verbindet ihn viel mit Marie, der Tochter eines Bootsführers seines Vaters, und sie scheinen füreinander be-stimmt. Doch erst droht der Dienst bei der Marine und dann zwingt ihn eine Intrige für lange Zeit fort zu gehen.Christian Signol hat es geschafft, das Leben an und mit der Dordogne um die Mitte des 19. Jahrhun-derts eindringlich dazustellen. Die Verbundenheit der Menschen mit dem Fluss und der Natur, ihrem Zusammenhalt untereinander stellt er sehr gut dar.Die Liebe von Benjamins Vater zu seinem Sohn zeigt sich in wenigen Worten und entsprechenden Taten. Ehrlich und immer zu Benjamin stehend. Dies spiegelt die Art der Leute am Fluss wieder. Die Schilderungen der Landschaft um die Dordogne, und der Gefühlswelt von Benjamin und Marie sind einfach und dabei ergreifend. Besonders, als sie nach Jahren der Abwesenheit wieder in ihre Heimat zurück kehren.Ein Buch, dass sich dem Leser in kleinen Schritten erschließt, und der sich manchmal selbst am Fluss der Hoffnung wähnt, vielleicht am frühen Abend eines Sommertages.