Read Mythos Bökelberg: Geschichte eines Fußballstadions by Markus Aretz Online

mythos-bkelberg-geschichte-eines-fussballstadions

Zu den ber hmtesten B hnen des deutschen Fu balls z hlte das B kelbergstadion in M nchengladbach Hier zauberte G nter Netzer, hier erlebte die Fohlen Elf ihre europ ischen Sternstunden, hier entstanden Fu ball Legenden wie der durch einen B chsenwurf torpedierte 7 1 Triumph ber Inter Mailand.2004 wurde das Stadion durch den Borussia Park abgel st Grund genug, ihr ein papierenes Denkmal zu setzen Das gro formatige, reich bebilderte Buch erz hlt die 85 j hrige Historie des Stadions und betrachtet seine soziale Funkton f r den Verein und die Stadt Es erinnert an die 25 gr ten Spiele, die der B kelberg erlebte, und dokumentiert die Erinnerungen von Fans und Prominenten an einen Ort, der f r viele von hoher emotionaler, oft mythischer Bedeutung ist....

Title : Mythos Bökelberg: Geschichte eines Fußballstadions
Author :
Rating :
ISBN : 3895334294
ISBN13 : 978-3895334290
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Die Werkstatt Auflage 1 Aufl 11 November 2003
Number of Pages : 270 Pages
File Size : 870 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mythos Bökelberg: Geschichte eines Fußballstadions Reviews

  • Stefan Küsters
    2018-10-19 20:55

    Es wird einem schon ein komisches Gefühl sein,wenn am 22.05.04 zum letzten mal ein Bundesligaspiel stattfinden wird auf dem guten alten Bökelberg.Damit aber die Kultstätte nicht in Vergessenheit gerät ist dieses Buch genau das richtige.Es erinnert an längst vergangene Zeiten.Es ist sehr aufwändig gestaltet und mit tollen Berichten von der Gründerzeit bis zur Gegenwart.Nicht zu vergessen die Geschichten der vielen Fans,die sich die Mühe gemacht haben über Ihr persönliches Erlebnis Bökelbergstadion zu berichten.Jedem Fan der schwarzweissen Raute kann ich dieses Buch nur empfehlen.BYE BYE BÖKELBERG - Willkommen im NORDPARK!

  • Norbert
    2018-11-03 13:34

    Ich habe seit meiner Jugendzeit sehr viele Stunden in diesem Stadion verbracht und viele sehr schöne unvergeßliche Erlebnisse gehabt. Alle Meisterschaften, Pfostenbruch und Büchsenwurf etc.... .Das Buch ist ein muss für jeden Borussenfan.Der Mythos lebt weiter nur jetzt im Borussiapark.

  • Klaus Pfeifer
    2018-10-22 13:45

    Super Geschichten, für alle Fans die Stadien lieben, Nostalgie an die gute alte Zeit im Stadion, hervorragend und zugleich entspannent.

  • Alexander
    2018-11-11 18:51

    War ein Geschenk für meinen Vater, der tolle Geschichten auf dem Bökelberg erlebt hat. Er war sehr angetan von den tollen Bilder und Erinnerungen. Ein wirklich schönes Geschenk für jeden Borussenfan!

  • HWALI
    2018-10-29 14:50

    asd sdf öä ö,l ö ö ä p l jmo il l lä öö k äö klä ö ä .ö

  • Anna Bates
    2018-10-28 20:02

    Bye-bye Bökelberg! Obwohl sich alle Fans auf das neue Stadion freuen, bleibt ein weinendes Auge, weil jeder auf dem Bökelberg unvergessliche Momente erlebt hat. Damit diese nicht in Vergessenheit geraten, ist der Kauf des Buches "Mythos Bökelberg. Die Geschichte eines Stadions" ein absolutes Muss. Die Gestaltung ist sehr aufwendig. Der hohen neuen Design-Standart, den man auch schon bei Plakaten, Zeitschriften, etc. von Borussia in der neuen Saison gesehen hat, findet man im Buch auch wieder. Fantastisch! Der reichhaltige Inhalt allerdings erinnert einen wehmütig an die alten Zeiten, die man mit seinen Freunden erlebt hat. Schnief! Bye-bye Bökelberg! Wir werden Dich nie vergessen.Tipp: Nicht nur ein Muss für jeden Fan. Es ist auch ein klasse Geschenk!

  • Sven
    2018-11-15 14:49

    Markus Aretz schafft es in dem Buch von der ersten Seite an ein Gänsehaut-Feeling zu erzeugen. Jeder der schon einmal am Bökelberg war, wird sich in einer der zahlreichen Geschichten wiederfinden. Es macht Spaß dieses genial gelungene Werk zu lesen und mehr über die Geschichte der historischen Spielstätte Bökelberg in Mönchengladbach zu erfahren. Nett sind auch die vielen kleinen versteckten Seitenhiebe gegen den Erzfeind aus der Domstadt, deren Namen ein echter Fan natürlich nicht hier ausschreiben wird ;o)