Read Karma-Coaching: Wege aus der Schicksalsfalle by Ursula Demarmels Online

karma-coaching-wege-aus-der-schicksalsfalle

Woher kommen wir Wohin gehen wir Welchen tieferen Sinn hat unser Leben Die groen Fragen der Menschheit sind eng verknpft mit unserem persnlichen Leben Wir wollen wissen Ist mein Schicksal vorgegeben oder kann ich es durch mein Verhalten verndern Kann ich durch gute Taten die Auswirkungen alter Fehler auflsen Was bedeutet gutes oder schlechtes Karma Welches Karma habe ich Die einem Millionenpublikum bekannte Autorin Ursula Demarmels geht diesen Fragen nach und gibt Antworten zu Themen wie Karma Entstehung, Karma Auflsung, Wiedergeburt sowie positive Lebens und Zukunftsgestaltung Neben fundierten Erklrungen und Karma Coaching bungen bringt sie faszinierende und bewegende Beispiele aus ihrer jahrelangen Praxis mit spirituellen Rckfhrungen in Vorleben und ins Zwischenleben als Seele Sie motiviert uns, ein bewusstes und lichtvolles Leben zu fhren....

Title : Karma-Coaching: Wege aus der Schicksalsfalle
Author :
Rating :
ISBN : B00PLXQ3J8
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Ullstein eBooks Auflage 3 8 April 2015
Number of Pages : 392 Pages
File Size : 796 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Karma-Coaching: Wege aus der Schicksalsfalle Reviews

  • Martin Morczinietz
    2019-07-10 07:33

    Man liest viel über Karma und vieles wird nicht selten missverstanden. Wohl auch deswegen, weil der gelebte Praxisbezug schlicht weg fehlt. Und genau hier gibt die Autorin dem Leser ein Buch an die Hand, welches ihm das Karmische Gesetz unverkrampft und vor allem von Klarheit getragen darstellt. Wie unser Leben von Karma doch durchdrungen ist, wenn man davon spricht, dass man ernten wird, was man sät: Mit Fallbeispielen in den unterschiedlichen Lebensbereichen, in denen sich das Prinzip von Aktion und Reaktion offenbart, wird der Leser von der Autorin in sein Inneres geführt, soweit er sich denn auch dorthin führen lassen will. Denn hier darf sich der Leser dann auch aufrichtig entscheiden, ob er die vielen wertschöpfenden Hinweise für sein eigenes spirituelles Wachstum annehmen möchte. Tut er dies, so wird ihm beim Lesen ein Perspektivenwechsel gelingen wie das Leben am Ende gelingen kann. Hierzu braucht es dann Mut und Aufmerksamkeit im Alltag, um in den "Keller seines Lebens" hinabzusteigen und längst Vergessenes auszusortieren bzw. zu bereinigen. Es geht also vor allem auch um Bewusstwerdung. Dazu bietet dieses Werk der Autorin aus meiner Sicht eine ungemein wertvolle Orientierung und daher ist es für mich auch sehr empfehlenswert. Das Buch beschreibt sehr eindrucksvoll, wie wir in unsere Selbstverantwortung kommen können und dadurch unser Leben in unserem Sinne aktiv gestalten können. So ist "Karma Coaching" nach dem Buch "Wer war ich im Vorleben" das zweite Buch der Autorin, welches dem Leser ein Verständnis davon vermittelt, um was es doch am Ende eigentlich geht: Mit unserem irdischen Dasein befinden wir uns in einem Schulungsort, in dem uns die Chance geboten wird, wieder vollständig zu werden.

  • Joy
    2019-06-18 09:21

    Anhand von teilweise sehr nahegehenden (grausame Vorleben, schwere Schicksale) werden bestimmte Lebensbereiche betrachtet und Anleitung angeboten, Vorschläge gemacht, worauf man achten könnte, um sie im Hinblick auf ein gutes Karma achtsam und positiv zu (er)leben und gestalten.Die Fragen zur Selbsterforschung sind für mich dabei ein positiver Anstoß - Worauf könnte ich achten? - und eine Ermunterung - Es zahlt sich aus! Ich muss einfach achtsam sein und beobachten, wo ich wirklich von Herzen gewillt bin, ein besserer Mensch zu werden. Sich selber zwingen bringt nichts, das hat eher negative Konsequenzen. Ich habe zum Beispiel vor einigen Tagen gedacht, dass ich schon ewig keinen Autounfall mehr hatte und in Gedanken meine Dankbarkeit ausgesprochen. Unmittelbar darauf bin ich in eine Leitschiene gekracht und hatte eine kleine Schramme an der Stoßstange ... Ich war vorher nicht von Herzen dankbar gewesen und meine Gedanken waren letztlich eine Ausdruck meiner Unfähigkeit ... ich kann nicht dankbar sein. Sofort wurde mir durch einen kleinen Unfall "geholfen" - und ich war wirklich dankbar, dass nicht mehr passiert war.Karma ist der andauernde Versuch, zu sich selber zurückzufinden. Dieses Buch finde ich sehr wertvoll, weil es eben in der heutigen Zeit nicht "IN" ist, ein guter Mensch zu werden, da die Kirche hier in Bezug auf dieses Thema viel verbockt hat. Wenn diese Welt nicht zugrunde gehen soll, ist es notwendig, Egotripps zu beenden und Mitgefühl für andere Geschöpfe zu entwickeln. Dazu gehören auch Tiere, wie im Buch sehr klar dargelegt wird.Für mich bedeutsam ist auch der Umstand, dass in dem Buch eine Brücke zwischen Esotherik und der Realität geschaffen wird, also letztlich zwischen östlicher (nach innen schauender aber "nichts tuender") Lebensanaschauung und westlichem, am Tun und der äußeren Welt orientierten, (in weiten Bereichen oberflächlichem) unspirituellem Zeitgeist.

  • hawe
    2019-06-27 12:18

    Ursula Demarmels weist, verdeutlicht durch Fallvignetten aus Spirituellen Rückführungen, den Zusammenhang von Tun und Ergehen vor dem Hintergrund des Reinkarnationsgedankens auf, wie er auch im karmischen Gesetz beschrieben ist, das zum Glaubensgut von Hinduismus und Buddhismus gehört. Die Einstellung und das Handeln gegenüber Mitmensch, Tier, Natur haben nach diesem Verständnis Auswirkungen, die weit über das aktuelle Individualleben hinausgehen - eine Erkenntnis, die sich auch durch Spirituelle Rückführungen bestätigt. Praktische Übungen sollen helfen, die eigene Sicht-und Handlungsweise in karmischer Hinsicht zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Sehr erhellend und absolut lesenswert.

  • Viola da Gamba
    2019-06-21 07:35

    Das neue Buch von Frau Ursula Demarmels, einer der bekanntesten Rückführungstherapeutinnen, hat mich - wie bereits ihre früheren Bücher "Wer war ich im Vorleben?" und "Die neue Dimension der Gesundheit"- total beeindruckt und tief bewegt.Angefangen vom überraschenden Vorwort bis zur letzten Seite fand ich den Inhalt dieses Buches äußerst klar und verständlich formuliert. Zahlreiche Übungen und anschauliche Fallbeispiele bereichern und ergänzen den gehaltvollen Text. Auch das abwechslungsreiche Layout - Übungen und wichtige Zusammenfassungen sind farblich abgesetzt - tragen dazu bei, dass jede Seite ein beglückendes Leseerlebnis ist.Die gleichnahmige CD zum Buch, auf der Frau Demarmels mit ihrer wunderbaren Stimme die Übungen selbst anleitet, ist eine ideale Ergänzung.Ich bin sehr dankbar für dieses außerordentliche Buch!

  • S. Fischer
    2019-06-20 10:12

    "Das Elend der Menschen wird solange dauern, wie der Jammer der Tiere zum Himmel schreit." - eines der Zitate von Manfred Kyber, welcher in Ursulas Buch wunderbar miteingebunden wird. Und genau dieses "Elend" können wir alle mit den licht- und liebevollen Botschaften und Hilfe-stellungen diese Buches auflösen. Dann kann es uns gelingen, das Paradies auf die Erde zurück zuholen.